Diese Änderungen sind zum Jahreswechsel zu beachten

Bei der Personalwirtschaft kommen nun die zweite Stufe des Betriebsrentenstärkungsgesetzes und Neuregelungen für die sogenannten Midijobs (Anpassungen für Arbeitnehmer in der Gleitzone).
Zur frühzeitigen Vorbereitung: Jahreswechselseminare und Fachliteratur
Online- und Präsenzseminare informieren (LINK zu Beitrag von Julia) über gesetzliche Themen und deren Umsetzung in den DATEV-Programmen sowie Neuerungen und führen Schritt für Schritt durch den Jahreswechsel. Zudem gibt es umfangreiche Arbeitsunterlagen. Es empfiehlt sich, die Seminare rechtzeitig zu buchen. Wenden Sie sich bei Interessen an Ihren steuerlichen Berater.
Für die Durchführung: aktuelle Informationen zum Jahreswechsel
Im November erhalten Sie eine E-Mail mit Infos zu den wichtigsten Jahreswechselthemen. Um den Prozess durchgängig digital zu gestalten, wird es in diesem Jahr erstmals keine gedruckte Broschüre geben. Sie finden – wie auch in den Vorjahren – alle Informationen auf der Jahreswechsel-Plattform. Dort werden Sie schnell und umfassend zu allen Jahreswechselthemen und Serviceangeboten informiert. Hinterlegen Sie www.datev.de/jahreswechsel gleich als Favorit. Spezifische Informationen zu den Themen aus der Personalwirtschaft und dem betrieblichen Rechnungswesen erhalten Sie über den kostenlosen Infoservice. Hier kann er abonniert werden.
Bei Fragen: kostenlose Selbsthilfemedien und Erfahrungsaustausch
Die bewährten Selbsthilfemedien LEXinform/Info-Datenbank und die Programmhilfen bieten auch dieses Jahr Unterstützung mit Anleitungen, Checklisten und Servicevideos. Erweitert werden die Recherchemöglichkeiten mit dem neuen Servicekontakt. Sie erfassen darin kurz Ihre Frage und die Suche schlägt sofort Lösungen vor. Sollte nichts Passendes dabei sein, können Sie Ihr Problem direkt an den Service weitergeben.
Wenn Sie sich bei der Recherche direkt an andere Anwender richten möchten, nutzen Sie die DATEVCommunity als Wissensnetzwerk.

Quelle: https://www.trialog-magazin.de/2018/11/13/diese-aenderungen-sind-zum-jahreswechsel-zu-beachten/

Trialog Unternehmerblog

Über Trialog Unternehmerblog

Der TRIALOG-Unternehmerblog ist eine Plattform für und von mittelständischen Unternehmern.
Dieser Beitrag wurde unter TRIALOG - Der Unternehmerblog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.